top of page

Was ist green market?

Kurz gesagt ist green market ein Zusammenschluss aus Unternehmen, die mit gutem Gewissen fair und regional handeln. Wir sind eine Community und ein Marktplatz, geschaffen für Menschen, die nachhaltig handeln und einkaufen wollen. Wir vernetzen Betriebe und Menschen, die selbst großen Wert auf regionale, ökologische und faire Produkte und Dienstleistungen legen.

Social Media

Mit Hilfe von Online Plattformen ist es uns möglich eine nachhaltige Community zu erschaffen. Wir unterstützen einander und vergrößern damit die Reichweite von jedem Partnerbetrieb. Außerdem erfahrt ihr einiges zum Thema Nachhaltigkeit, alle green market News und Events.

  • Instagram
  • Facebook

Events

Bei unseren beliebten "green walk and talks", bei denen wir regionale und nachhaltige Geschäfte und Lokale besuchen oder bei diversen Winter- und Sommermärkten hat die green market Community die Möglichkeit unsere Partnerbetriebe vor Ort kennenzulernen, Produkte zu probieren und zu verkosten, gleichgesinnte Leute kennenzulernen und spannende Einblicke hinter die Kulissen der Betriebe zu bekommen.

Designmonat green market +

green market nimmt am Designmonat 2024 teil und stellt das Konzept: "Wirtschaften voller Werte", vor. 

Das derzeitige Wirtschaften ist maßgeblich am besorgniserregenden Zustand unseres Planeten beteiligt. 
Deshalb braucht es jene Transformation, in der die Wirtschaft zum Teil der Lösung wird. 

 

 green market+ ist der neue Marktplatz, der auf gesellschaftliche Entwicklungen Einfluss nimmt: eine Wirtschaft voller Werte – mit sinn- und werteorientierter Geschäftsführung und ökologisch, sozial/fairer und regionaler Wirksamkeit. 

 

Der green market+ nimmt auf die Wurzeln unseres Planeten Bezug 

   

Mit dem green market+ abstrahieren wir das Ediacarium, eine Zeit unseres Planten, in der alles auf Austausch, Kooperation und Unterstützung ausgerichtet war. Das Ediacarium war eine Art Urzustand unseres Planeten, wo die Lebewesen ohne Schutz (Schalen, Panzer) miteinander auskommen konnten und die zum Leben zur Verfügung stehende Ressourcen miteinander aufteilten-> Sharing, Kooperation    

Diese Periode dauerte circa 94 Millionen Jahre und wurde vom Kambrium vor ca. 545 Mio Jahren, vermutlich durch klimatische Veränderungen, abgelöst. 

Jenes Kambrium wurde von Charles Darwin als Referenz für seine Survival of the fittest herangezogen= Der Bezugsrahmen der kapitalistischen und neoliberalen Wirtschaftsphilosophie. 

In seinen letzten Lebensjahren relativierte Darwin seine Theorien-> das ist leider nur einer Minderheit bekannt. 

Unknown-2.jpeg
Unknown.jpeg
Unknown-1.jpeg

 

1. Unternehmen voller Werte.

Das Besondere der Unternehmen und was diese verbindet, ist eine Sinn- und Werteorientierung, die sich in der Haltung, im Geschäftsmodell, in den Kernprozessen und im täglichen Tun widerspiegelt. Die Unternehmen machen sich für ein nachhaltiges, regionales wirtschaften stark, und orientieren sich an den Kriterien: ökologisch, fair und regional (siehe folgende Beschreibung). Darüber hinaus verpflichten sich die Unternehmen zu kontinuierlichen Verbesserungen und schaffen außergewöhnliche Ergebnisse die Vorbildwirkung haben.

 

2. Ökologie.

 

Neues Wirtschaften richtet sich nach ökologischen Werten. green market Partner:innen achten auf eine Grüne Lieferkette, optimieren und verbessern nach Möglichkeit Ihre Gebäude und Infrastruktur und verstehen Mobilität im Einklang mit den Ressourcen unseres Planeten Erde.

 

3. Fairness.

Schwerpunktsetzung nach fairem Verhalten gegenüber Menschen (Menschen- und Arbeitsrechte und Mitarbeiter*innenbeteiligung), Tieren (Tierwohl) sowie der Öffentlichkeit (faire, transparente und ressourcenschonende Information und Öffentlichkeitsarbeit)

 

4. Regionalität.

 

Die Unternehmen und Organisationen orientieren sich an der größtmöglichen regionalen Wertschöpfung (Produktion, Anbau, Verarbeitung, Vermarktung, Verkauf, u.a.) Wir vom green market+ streben mit dem „neuen Wirtschaften- voller Werte“ eine zukunftsfähige Wirtschaft an, die den gemeinschaftlichen vor den individuellen Nutzen stellt.

Die Säulen des green market +

IMG_20240503_194127.jpg

Der green market +: Opening Ende Juni 2024

Unsere Partnerbetriebe im Überblick

WILLST DU DAZU GEHÖREN?

bottom of page