Unsere Tipps für ein nachhaltiges Weihnachten

Tipp 1: Schenke gemeinsame Zeit

Das Wertvolle sind doch gemeinsame Erinnerungen und geteilte Momente. Wie wäre es denn mit einem gemeinsamen Kochkurs oder einer Kräuterwanderung? Oder wie wäre es gemeinsam ein paar Neujahrsvorsätze zu machen und gemeinsam einen Sportkurs zu absolvieren?

Tipp 2: Nachhaltige Weihnachtsgeschenke zu Wohlfühlen
Naturkosmetik oder selbstgemachte Wohnaccessoires? Oder vielleicht doch ein Massage, um wieder Energie zu tanken? Tipp 3: Nachhaltige Weihnachtsgeschenke zum Spielen
Tipp 4: Wie wäre es mit einem nachhaltigen Weihnachtsgeschenk bei dem du Gutes tust?
Tipp 5: Du willst etwas ganz Spezielles und möchtest regional Design einkaufen?

Weniger ist mehr: Less-Waste-Verpackung
Unser letzter Tipp beschäftigt sich mit dem Einpacken:
Mittlerweile gibt es so viele großartige Alternativen zu Einwegpapier. Wie wäre es denn mit einem originellen wiederverwendbaren Einkaufstasche oder einem Upcycle-T-shirt-Sackerl wie Akzente sie herstellt? Dazu wird das alte T-shirt unten zusammengenäht und die Ärmel so zugeschnitten, dass sie zwei Henkel ergeben. Praktisch, einfach UND nachhaltig!

Wir wünschen euch allen eine wunderschöne Adventszeit und ein wunderschönes Weihnachtsfest!

Fotos: Pixabay, green market

Drucken